HEART OVT – Special Guest JAM Session November

image

Weg vom Schubladendenken und hin zur puren Kreativität.

Es ist ein Bruch mit den festen Mustern und Normen von Musik und Gesellschaft.

 Eine Nische zwischen den Stühlen.

Heart-OVT – das sind Lucas, Simon und Christoph.

Drei Wahlleipziger, die mit ihren vorherigen Bands durch sämtliche Bundesländer der Republik, sowie Österreich und der Schweiz tourten und es auf Festivalbühnen, bis hin zu „Rock am Ring“ schafften.

Und doch war da der Wunsch nach einem Wandel. Die Sehnsucht , zu neuen Ufern aufzubrechen.

Weg von Hardcore, Punk und Metal. Unterwegs, zu etwas völlig Neuem.

Ein genaues musikalisches Ziel war nicht nötig. Nie wieder wollten in alte Raster verfallen. Und so trafen sich Heart OVT im Sommer 2015, schlossen sich im Proberaum ein und schrieben die ersten Songs zwischen Alternative, Indie, Pop, Rock und Emo.

Durch persönliche Fehlschläge und traumatische Erlebnisse, findet sich viel musikalischer Input, den Heart OVT sowohl in Ihrer Musik als auch in Ihren Texten aufgreifen.

Die Leidenschaft und Zielstrebigkeit, mit der Schlagzeuger Lucas, Gitarrist Simon und Sänger Christoph ihre Ziele verfolgen, spiegelt sich im Bandnamen wieder. HEART I OVT ist sprichwörtlich Ausdruck für Alles, was sie bewegt; Und so packen sie all Ihre Liebe und ihr Herzblut in diese Band und schreiben ehrliche Songs über das Leben.

Im Sommer 2017 erschien die erste EP „We’re Not Supposed To Be Lovers“ bei dem in Trier ansässigen Label Homebound Records. Diese umfasst mit Ihren 6-Tracks auch ein Cover der Schottischen Elektro-Pop Band CHVRCHES.

Mit Ihrer offiziellen ersten Single: „Four Walls Build The Cage“ zeigen die drei Wahl- Leipziger eine weitere Seite ihres Facettenreichtums und verknüpfen catchy Popsounds mit tanzbaren Danceparts.

Dass nicht jeder Song gleich sein muss, und sich jeder Titel in verschiedenen Genres bedient zeichnet sie aus. Das Ziel ist es, zu überraschen und den Zuhörer auf eine fesselnde Reise mitzunehmen.

 

Los geht’s 20 Uhr im Gewölbekeller im Haus auf der Mauer Jena.

–> Mehr Infos auf Facebook bei der Veranstaltung!

am von