Das Gefühl Vom Großen Ganzen

image

Wenn wir uns in Gedanken einen perfekten Konzertabend ausmalen, dann tauchen einige Dinge mit Sicherheit auf unserer imaginären Kinoleinwand auf: Da sind eine Menge coole, nette Leute, mit denen man sich super unterhalten kann. Bestenfalls natürlich in entspannter Atmosphäre, eingehüllt in warmes, weiches Licht. Man ist nicht müde, sondern fühlt viel mehr den Stress der Woche von sich abfallen und ist bereit, sich ganz der Musik Wandf.Lilahinzugeben.  – Die Musik. Natürlich ist es fabelhafte Musik, gemacht von Bands, die es verstehen, mit Spontanität, Publikumsnähe und mit glänzenden Texten und Melodien, die Zuhörer aus dem Konzertsaal in Gedankenwelten und aus dem Alltag zu entführen.

Nun durften wir letzten Samstag einen eben solchen Abend erleben.

Er begann mit einer Farbe. Oder besser, einer Wandfarbe. Mit „Wandfarbe Lila“ aus Hamburg. Die zwei Jungs begeisterten mit bombastischen Texten: sozialkritisch und humorvoll. Zwei Clowns zum Verlieben, wie sie selbst einen besangen.  Statt einer Setlist, gab es einen Topf, aus dem die Zuschauer die Songs losen durften. Spontan und witzig schufen sie so die perfekte Stimmung für den zweiten Teil des Konzertes.

AADEN bildete das wunderbare Mainzer Pendant zu den Hamburgern.  Geschliffene Melodien, anrührende, englische Songtexte und ein geheimes Liebeslied ließen das Publikum in sich kehren. Und da waren so viele kleine Momentaufnahmen: hier ein Paar geschlossener Augen,  dort ein leises Lächeln auf den Lippen oder ein, in die Ferne gerichteter Blick. Kaum jemand sprach.

Dieser Abend hat, so glaube ich, einigen Leuten wieder gezeigt, wie schön es ist, sich als Teil eines Ganzen zu fühlen. Danke an unsere Musiker und an alle Gäste – es war wunderschön mit euch! 🙂

 

AADEN

When we‘re envisioning a perfect concert evening, some things will definitely appear on our fictive big screen:  There are many cool, nice people, to have some excellent talks with. At best in an laid-back atmosphere, shrouded by warm, soft light. One’s not tired, but rather feels the weekly stress slipping away and is ready to give oneself over to the music. – The music. Of course it is phenomenal music, made by bands, who know, how to catch the audience and take it away from the everyday life, with spontaneity, brilliant lyrics and melodies.

Well, we’re happy to say, that had such a great concert evening on last Saturday.

It began with a color. Or, better, with a wall color. With “Wandfarbe Lila” (wall color lila) from Hamburg. The two boys convinced with bombastic lyrics: socially critical and humorous. Two clowns to fall in love with, as they sang about in one of their songs.  Instead of a setlist, they let the audience draw lots with the next songs. Spontaneous and funny – Wandfarbe Lila created the perfect atmosphere for the concert’s second part.

AADEN was the wonderful counterpart for the buddies from Hamburg.  Honed melodies, touching, English lyrics and a secret love song, made the audience slow down and think.  And there were so many snap-reading methods: Here a pair of closed eyes, there a gentle smile on the lips or an absent mien.  Rarely anyone spoke.

I guess this evening, had shown again, how great it is, to feel like a part of a whole. Thanks to our musicians and all guests – it was a wonderful time! 🙂

 

am von