Bombee & On a Sunday am 23.Februar

image

Bombee zwischen Duo und Kollektiv, Pop und Experiment

Das Chemnitzer Duo Bombee ist im Februar 2013 wieder auf Tour und präsentiert nicht nur Songs aus ihrem aktuellem, vierten Album „Parallels“, auch neue und bisher unveröffentlichte Songs werden erstmals zu hören sein. Hierbei verschmelzen die Grenzen zwischen elektronisch erzeugter Musik und klassischer Bandbesetzung. Unterstützt werden Alexander Seypt und Philipp Roeder live durch die Sängerin Anneke Bird (A Forest, Birds & Robots), Cellist Markus Altmann (Calaveras, Garda) und dem Keyboarder Felix Schubert (Zorro). Das Duo wird zum Kollektiv, bei der Entstehung des neuen Longplayers sind Mitglieder von Bands wie Boy, Kraftklub und Playfellow involviert. Die Musik bewegt sich dabei zwischen eingängiger Melancholie und experimentierfreudigen Tönen, welche bei den Konzerten nicht nur akustisch einen Eindruck hinterlassen, sondern auch visuell unterstützt wird. Suchtgefahr!…“

www.facebook.com/bombeemusic
www.70-10.com

On a Sunday

Mit viel Gefühl und von der Seele geschriebenen Songs erobern Katja und Hannes Petri immer mehr Fans. Die beiden spielen atmosphärisch dichten Acoutic-Pop mit eingängigen Melodien von schlichter Schönheit und herrlich unaufgeregter Grundstimmung. Eingängige Melodien und eine hauchzarte und zugleich ausdrucksstarke Stimme, sowie ihre Soundmischung aus Pop-, Folk- und Acoustic-Elementen ist das, was die Band aus- und interessant macht. Auf der Bühne gelingt es Katja und Hannes eine besondere und intime Atmosphäre zu schaffen. Egal ob es sich um Balladen oder lässige Songs mit ansteckendem Rhythmus handelt, sie ziehen die Zuhörer in ihren Bann und bezaubern mit einem Bühnengeschehen, das auf das Notwendigste reduziert ist. Doch von Monotonie keine Spur – sie vertrauen ganz auf die Wirkung ihres feinen Repertoires und beweisen ihrem Publikum, dass Melodie und Gesang die wichtigsten Elemente musikalischer Unterhaltung sind.

http://www.facebook.com/onasundaymusic
http://www.on-a-sunday.com/