Rieche ich da Cupcakes?

image
doismellcupcakes

„do I smell cupcakes“

Bereits beim Lesen des Bandnamens, der Indie/Alternative Band  läuft uns das Wasser im Mund zusammen, und man könnte glatt an eine lecker duftende Weihnachtsbäckerei denken…

 

Aber wir sprechen hier eher von dem Geruch vieler schwitzender Fans, die ihre Körperteile bewegen und eng an eng stehen, um die Musik von 4 Berliner Jungs zu hören – die wirklich zum anbeißen sind!

Das Quartett wurde international in der Schweiz und Tokyo bereits vor ihrem ersten Release am 06.11.2015 von mehr als 2000 Menschen gefeiert, und dass die Band noch weitere Ohren mit ihrem groovigen und verspielten Klangmustern beschallen wird, ist definitiv ohne Zweifel.
Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug – Klingt soweit wie eine fast normale Band heutzutage und ihr werdet euch sicher fragen, was macht diese Muffinspezialisten so hörenswert? Gibt es etwa gratis Cupcakes, mit denen das Publikum bestochen wird?
Zunächst zu der ersten Frage: Allein durch Ihre politischen Ansichten und Versuche die Themen mit der musikalischen Begabung in Verbindung zu bringen, haben diese Jungs ein Lob verdient.
Aber auch sonst sind Bandmitglieder ehrlich, direkt, weltoffen und setzen sich für aktuelle Themen oder Homosexualität ein.
Zu der zweiten Frage schlicht: Nein. 🙁

Oft werden die Musiker verglichen mit Bands wie Coldplay oder Muse – was vermutlich an den gefühlvollen Sounds liegt. Denn dadurch, und durch die kreative Eigenständigkeit, gepaart mit tiefpoetischen englischen Texten, entsteht ihr einzigartiger Sound, der ein wunderbares Klangerlebnis für die Ohren ist, bei dem man auch mal etwas träumen kann.
Aber denkt ja nicht, dass die Jungs nicht auch anders können! – Gerade durch diverse Besetzungswechsel gibt es viele neue Anstoße etwas Neues zu probieren und experimentierfreudig zu sein. Langeweile gibt es hier nicht !

Der Gitarrist der Band, Dennis, sagte mal in einem Interview: ‚Es steckt viel Energie und Dreck drin.“ Das mag dann vielleicht die vielversprechende Zutat der Band sein.
Wir wollen jedoch nicht weiter versuchen, euch von dieser Band mittels Buchstabenwirrwarr zu überzeugen.
Allerdings würden wir euch gerne auf unserem Winterfest sehen und mit euch feiern!

Auf zu den Cupcakes!
Auf zum Winterfest!
Auf einen unvergesslichen Abend!

 

doismellcupcakes

„Do I smell cupcakes“

When you hear the name of the Indie/Alternative Band you already get very hungry and may be reminded of a tasty christmas pastry…
But instead of that we are actually talking about the smell of loads of sweating fans, who move their bodies while dancing and are standing very close to each other just for one reason: to hear and see the four boys from Berlin, who – to be honest – look very tempting themselves!
Even before their first release on the 6th of november 2015 the four guys were celebrated for their music by more than 2000 people. So it is obvious that the band will soon attract much more people because of their good sound!
Vocals, guitar, bass and drums… sounds like every other band these days. That leads us to question
1: What makes the four muffinguys that special? And question 2: Are they throwing cupcakes into the crowd?

First of all to question 1: Because of their political attitude and their attempt to combine politics with their music-skills, they should win praise. But on top of that the members of the band are honest, direct, cosmopolitan and are fighting for current topics like homosexuality.

To question number 2 just: No. 🙁

It happens very often that the band is compared to Coldplay or Muse – this may be caused by their feeling sound. And exactly this beautiful music, which is an unbelievable experience of sound, is caused by the bands creativity, combined with poetic lyrics. Nevertheless, do not think, that these guys couldn’t surprise you with something different! Especially due to some changes of members, there are many new inspirations and experiments in their music. There is no such thing as boredom!
Dennis, playing the guitar, once mentioned in an interview that their music contains „a lot of energy and dirt“. Maybe that is the special ingredient for their unique music.
So as for now, we didn´t want to confuse you with our numerous letters.
Though we want to see you at our ‚Winterfest‘ and celebrate with you!

Come to the Cupcakes!
Come to our ‚Winterfest‘!
Enjoy an unforgettable evening!