BandsPrivat mit Vivie Ann & Richard Limbert

image

Vivie Ann

Blonde lange Haare, ein verschmitztes Lächeln, in zu großen Wollpullis versunken. – Das ist Vivie Ann.
Die junge, stimmgewaltige Sängerin aus Hamburg macht dynamischen Folk-Pop, voll von unerwarteten melodischen Wendungen, eingängigen Hooks, treibenden Rhythmen und tiefgründigen, bildhaften englischen Texten. Man spürt Euphorie, Leidenschaft und Liebe zur Musik und will die Augen nicht von ihr lassen, sobald sie die Bühne betritt.
Wenn die Singer-Songwriterin ihre Geschichte erzählt, weiß man, dass sie gut daran getan hat alles hinter sich zu lassen, ihr Studium für ihre Musik aufzugeben und vom Dorf auf den
Hamburger Kiez zu ziehen.
Von dort aus streift sie seit 2013 mit befreundeten Musikern durchs Land und singt sich in die Herzen der Zuhörer.

Long, blonde hair, a whimsical smile, dressed in oversized pullovers. – This is Vivie Ann.
The young, strong-voiced singer from Hamburg makes dynamic Folk-Rock music, full of unexpected melodious twists, catchy hooks, floating rhythms and profound, pictographic texts. One can feel the euphoria, passion and love for the music and is unable to take one’s eyes off her, when she’s entering the stage.
When the singer-songwriter tells her story, it’s clear, that she decided right, to put everything behind her, to give up her studying for her music and to move from the village to Hamburg city.
And so, she’s tramping around with some musicians since 2013 and catches the audience’s heart with her fantastic voice.


Richard Limbert

Bei Richard Limbert geht es ums Songwriting und um den Folk. Hauptsache handgemacht.
Den Singer-Songwriter, Straßenmusikant und Musicalsänger prägten vor allem Legenden, wie Bob Dylan und Simon&Garfunkel, jedoch auch moderne Folk-Sänger, wie The Tallest Man On Earth.
Ein bisschen Blues, ein bisschen Ragtime. Manchmal philosophisch, manchmal leicht. Für jeden Liebhaber der Amerikanischen Musik ist etwas dabei. – Und so nimmt er das Publikum mit auf eine Reise, in die alten Tage des Amerikanischen Folk mit neuem Geist.“

Songwriting and Folk are for Richard Limbert the most important things. Main issue: Handmade.
The singer-songwriter, busker and musical singer was mainly inspired by legends, like Bob Dylan and Simon & Garfunkel, but also by modern Folk singers, like The Tallest Man On Earth.
A little Blues, a little Ragtime. Sometimes philosophic, sometimes easy. For each fan of American music, there will be something good and nice. – And so he takes his audience to a trip to the old days of American Folk with new esprit.

 

EINTRITT FREI! / ADMISSION FREE!

Einlass 20:00Uhr
Beginn 21:00Uhr

Saal
Haus auf der Mauer
Johannisplatz 26
07743 Jena

am von