Just Jammin‘

image

Habt ihr schon einmal ein Cello und eine Keytar zusammen auf der Bühne gesehen?
Wir jedenfalls nicht.- Und genau Das ist das schöne an Jam Sessions: der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und man weiß nie, was noch kommen mag.

Am Freitagabend hatten wir nun also unsere erste, von hoffentlich noch vielen, JamSessions.
Auch wenn das Publikum etwas ausblieb, Musiker hatten wir einige und Die hatten ihren Spaß. Von ruhigen Melodien, treibenden Beats bis zu verspielten Klängen war alles dabei.
Der ein oder andere bekam neue Inspiration oder spielte das erste mal in einer ganz frischen Konstellation zusammen. Wie zum Beispiel die Sängerin Aliena, von Der Band „ALYD“, die A perfect Gentleman’s Cellisten am liebsten mit in Ihre Band aufnehmen würde.

Und auch das kleine, aber feine, Publikum, dass sich vom regnerischen Wetter in unseren Gewölbekeller gerettet hatte und sich auf den kuscheligen Sitzsäcken tummelte, war duchaus angetan von der sehr entspannten Atmosphäre und den neuen Klängen, die sich ihm boten.

Wir freuen uns Musiker und Musikliebende zusammen zu bringen und sind schon sehr gespannt, was uns die nächste Runde an musikalischen Neuheiten bringen wird!

Jeden 3. Freitag im Monat- Jam Session mit Bands Privat.

Also kommt vorbei und lasst euch beim Lauschen überraschen oder macht doch einfach selbst mit! 🙂

 

 

Have you ever seen a cello and a keytar together on stage?BandsPrivat_2015_06_19-01

We haven’t. – And that’s the great thing about JamSessions: Creativity knows no limits and you’re always surprised, what’s coming next.

Last Friday evening we started the first, of many following, JamSessions.

Although it was just a little audience, there were several musicians, which had a lot of fun. From slow melodies, floating beats, to playful sounds – there was nothing left. One or two got fresh inspiration or played in a complete new constellation for the first time. So, e.g., Aliena (singer of “ALYD”), who’d love nothing better than to admit the Cellist of “A perfect Gentleman” to her own band.

 And also the small, but very nice audience, which found the way from the rainy outside to our cozy vaulted cellar, was quite keen on the relaxed atmosphere and the new sounds.

 We are happy to bring together musicians and music loving people and we’re curious, what the next round has to hold for us!

 Every third Friday each month. – JamSession with BandsPrivat.

 

So come around and be surprised by listening or go ahead and join in making music!  🙂

am von