„Ich will einfach nur Musik machen, die ich selbst gern höre.“

image

Tim Jaacks ist ein junger Singer-Songwriter aus Hamburg, der nicht viel braucht, um sein Publikum zu begeistern. Gebe man ihm eine Gitarre, ein Mikrofon und vielleicht noch eine Loopstation und schon kann der Abend mit berauschenden Harmonien beginnen.
Mit seinen Liedern über das Erwachsen werden, Ängste und Orientierungslosigkeit im Leben, trifft er dabei auf die Gefühle vieler Leute und vertieft sich in die Köpfe seiner lauschenden Zuhörer.
Auf seinem Weg als Musiker hat Tim Jaacks schon viel mit anderen Gruppen zusammengespielt, aber im Endeffekt hat er sich doch für ein Soloprojekt entschieden und das Resultat ist atemberaubend.
Wer mal wieder einfach nur die Augen schließen möchte und sich in guter akustischer Musik verfangen will, sollte am Samstagabend auf jeden Fall bei uns vorbei kommen.

“I just wanna do music, which I like listening myself.”

Tim Jaacks is a young singer-songwriter from Hamburg, who doesn’t need much to enthuse his audience. Just hand him a guitar, a mic and maybe a loopstation to start an evening full of intoxicating harmony.
His songs about growing up, fears and disorientation in life exactly targets people’s emotions in a very thoughtful way.
During his career as a musician Tim Jaacks has played a lot with other groups, but in the end he decided to go solo. The results are amazing.
Everybody who wants to enjoy some good acoustic music should pay us a visit.