Drawing Circles

image

Mit ihren ruhigen und melancholischen Klängen möchten euch Vincent Alex, Sebastian Lesch und Manuel Krzyzniewski von Drawing Circles in ihre ganz eigene Welt entführen. Das Trio besticht vorallem durch die raue, markante Stimme des Sängers Vincent.
Vor beinahe drei Jahren trafen sich Vincent und Sebastian, die sich von früher kannten, nach langer Zeit wieder und gründeten dieses musikalische Projekt. Ihr erstes Konzert, damals noch zu zweit, hatten sie selbst in einem Waschsalon in Bonn organisiert. Von da an ging es für Drawing Circles steil bergauf. Sie standen bereits mit Größen wie Omar Rodriguez Lopez, Dry The River oder Everlast auf der Bühne und begleiteten sogar Everlast als Vorband auf seiner Deutschlandtour.
Im September 2012 erschien ihr Debütalbum “Tales Of An Arsonist”, das auf ihren Konzerten in handangefertigter Briefform erhätlich ist.
Vor Kurzem holten Vincent und Sebastian den Percussionist und Schlagzeuger Manuel mit ins Boot. Ihn lernten sie bei einer Support Tour kennen und stellten relativ schnell fest, dass er die perfekte Ergänzung zu ihrem Musikprojekt ist. Nun reisen Drawing Circles zu Dritt durch die Republik und auch zu uns nach Jena. Am kommenden Samstag, den 9.8.2014, sind sie bei unserem SommerFest im Glashaus am Saalestrand. Wer sich schon einmal einen kleinen Vorgeschmack holen möchte, für den gibt es den Song “Forgive Me” als Gratisdownload im Netz (https://soundcloud.com/drawingcircles/forgive-me).

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=8eFps4jyO6Q&w=560&h=315]

 

am von