PrivatSphäre Lesen und Lauschen mit Dirk Bernemann

image

Dirk Bernemann wurde an einem kalten Dezembernachmittag 1975 als Tochter eines Kriegsveteranen und einer Kosmonautin im westlichen Münsterland geboren. Das Leben war ab da der absolute Ernstfall. Zwischendurch passierte eine Menge und 2005 erschien sein erstes Buch „Ich hab die Unschuld kotzen sehen“. Wenn der Kunstbetrieb eine Firma ist, will Dirk Bernemann nicht ihr Angestellter sein. Es folgten weitere Bücher und ein paar Gewissheiten. Das Leben blieb weiter ernst.

Dirk Bernemann liest Auszüge aus seinem neuen Roman „Die Zukunft ist schön“ (Unsichtbar-Verlag). Außerdem das beste aus 9 Jahren Erbauungspoesie, Kurzgeschichten, Gedichte, peinliche, pointenlose Anekdoten. Den geneigten Zuhörer erwarten lustige Lyrik und Mitklatschtexte die man sich anschließend ins Gesicht tattoowieren lassen möchte. Also seid dabei, wenn der Gichtgreise der Grammatik, der Zenmeister der Zeichensetzung und der Halunken des Halbsatzes zum literarischen Tischfeuerwerk lädt. Auf, auf, auf!

VVK 6€
AK 8€

VVK ab dem 06.01.14 in der Jenaer Bücherstube am Johannisplatz 28, 07743, Jena

Einlass 19Uhr
Beginn 20Uhr

im Saal des Haus auf der Mauer
Johannisplatz 26, 07743, Jena